HANSEATIC inspiration

HANSEATIC inspiration - VON USHUAIA NACH USHUAIA

Expedition Antarktis - Architekturmeisterwerke in Weiss.

Gigantische Tafeleisberge und grandiose Tierbeobachtungen – unbeirrt bahnt sich die HANSEATIC inspiration einen Weg entlang der Antarktischen Halbinsel, durch den engen Lemaire-Kanal und durch die glasklaren Gewässer des Neumayer-Kanals. Diese Route führt Sie intensiver ins Weddellmeer als andere: Wie weit wird die HANSEATIC inspiration in diese Region vordringen können? Die vulkanischen Süd-Shetland-Inseln begeistern mit einem Kontrast aus Eis, Gletschern und einer faszinierenden Fauna.

Die Reisedaten:

Von: Ushuaia
Nach: Ushuaia
Schiff: HANSEATIC inspiration
Reisedatum: 02.02. - 18.02.2020
Dauer: 16 Tage
Reisenummer: INS2003

ab € 14.134,- p.P.

bei Doppelbelegung einer Balkonkabine (Kat. 4) inkl. An- und Abreisepaket
Frühbucherpreis gültig bei Buchung bis 31.05.2019
Einzelreisende nur 20% Aufschlag!

Hinweis: Allen Antarktis – Expeditionen können ein Umstellen der Fahrpläne erfordern. Je nach Wetter- und Eislage entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative. Tierbeobachtungen können von Jahr zu Jahr variieren.

Reise­wetter ∅

-20 - 10 °C

Sonnen­stunden ∅

4 - 8 pro Tag

ANREISE

SONDERFLUG (Buenos Aires nach Ushuaia)

USHUAIA | Argentinien

FAHRT DURCH DIE DRAKE PASSAGE

ANTARKTISCHE HALBINSEL

Den Fuß auf das antarktische Festland setzen – ein unvergesslicher Moment. Still und grenzenlos erstrecken sich die schimmernden Eismassen und lassen den Besucher staunend zurück. Erleben Sie Pinguinkolonien aus nächster Nähe, das faszinierende Wasserballett der Eisberge und gewaltige Gebirgsketten, die wie weiße Wächter die Küsten säumen – das ewige Eis der Antarktischen Halbinsel prägt sich tief in Herz und Seele ein. Die Anlandung ist auf Reede.

ANTARCTIC SOUND UND WEDDELLMEER

Es ist eines der entlegensten und herausforderndsten Expeditionsgebiete der Welt: der Antarctic Sound und das Weddellmeer. Spektakuläre Tafeleisberge driften elegant durch die blaue See, während Ihr Expeditionsschiff sich den Weg durch Eisschollen bahnt – und Sie sind an Deck hautnah mit dabei. Die Anlandung ist auf Reede.

SÜD-SHETLAND-INSELN

Die Süd-Shetland-Inseln sind zum großen Teil vergletschert, dennoch herrscht hier ein für antarktische Verhältnisse eher mildes Klima. Brechen Sie im Zodiac nach Half Moon Island auf, wo je nach Saison weite Schneefelder im harten Kontrast zum dunklen Gestein stehen. Das vulkanische Erbe des Archipels ist besonders intensiv auf Deception Island erlebbar: An Bord Ihres Expeditionsschiffes und der Zodiacs dringen Sie tief in die Caldera ein – der eingestürzte Vulkankegel bildet die Insel. Heiße unterirdische Quellen lassen den Strand je nach Wasserstand mystisch dampfen. Die Anlandung ist auf Reede.

FAHRT DURCH DIE DRAKE PASSAGE

USHUAIA | Argentinien

Maritimes Flair statt historisches Kulturgut erwartet Sie bei Ihrer Fahrt über den Lake Huron zum Fischerort Tobermory an der Georgian Bay. Der hiesige Leuchtturm ist das Ziel Ihrer eindrucksvollen Wanderung entlang der malerischen Bucht. Die Anlandung ist auf Reede.

SONDERFLUG (Ushuaia nach Buenos Aires)

ABREISE

*Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und Änderungen vorbehalten. Gerne beraten wir Sie individuell und persönlich.
Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg

chatKontaktieren Sie uns